Wasserstoff-Generatoren

 
  • GC, GC-FID, GC-FPD, GC-NPD, GC-TCD
  • Trägergasanwendungen
  • Keine Gasflaschen mehr!


HG Serie Wasserstoff-Generatoren


Die Wasserstoff-Generatoren der Baureihe HG von cmc Instruments erzeugen durch elektrolytische Dissoziation bei Nenndrücken von 0 bis 4 bar aus entsalztem Wasser sicher und bequem ultrahochreinen Wasserstoff mit einer max. Reinheit von 99,999%.

Eine interne Pumpe saugt sich automatisch bei Bedarf über einen Saugschlauch aus einem separat stehenden Wasserbehälter die zur Elektrolyse benötigte Wassermenge an. Dieses Wasser wird im sog. Deionisierer sicherheitshalber noch einmal gereinigt, so dass eventuelle Verunreinigungen der Elektrolysezelle ausgeschlossen werden. Bei Eintritt des Wassers in die Elektrolysezelle, die durch eine Solid-Polymer-Elektrolyt-Membran (SPE) in einen Anoden- bzw. Kathodenbereich getrennt ist, wird anschließend durch Anlegen einer Spannung eine genau definierte Wasserstoffmenge produziert.

Die Membrane selbst stellt den Elektrolyten dar, so dass es bei diesem System nicht erforderlich ist, durch umständliches Zusetzen einer Chemikalie eine definierte Leitfähigkeit des Wassers zu erzeugen. Die Trocknung des Wasserstoffs erfolgt über eine nachgeschaltete zusätzliche Nafion-Membran und eine regenerierbare Silica-Gel-Einheit.

Die max. Ausgangsleistungen der H2-Generatoren der HG Serie sind 200 bis 1200 ml/min. Größere Ausgangsleistungen sind möglich, sprechen Sie uns hierzu bitte an. Jedes Modell ist in zwei verschiedenen Gehäusevarianten, Desktop oder 19"-Rack Version, verfügbar.

Die H2-Generatoren besitzen eine komplette Selbstüberwachung. Angezeigt werden eine interne Leckagemeldung, Gasdruck- und Durchflussüberwachung. Zugleich wird das interne Wasserreservoir kontrolliert. Außerdem kann jedes System auf Wunsch mit potentialfreien Alarmrelais und automatischer Flaschenumschaltung geliefert werden. Sollte kein Wasserstoff benötigt oder gar ein Fehler in der Peripherie erkannt werden, schaltet sich das Gerät automatisch ab. Wasserstoffproduktion, nur im Bedarfsfall, ist daher für alle Bereiche mit höherer Brandgefährdung eine interessante Alternative zu Gasflaschen. Hochwertige aufeinander abgestimmte Materialien machen es möglich, Wasserstoff im Labor über Jahre definiert und zuverlässig herzustellen.


  cmc Instruments ist Hersteller einer großen Produktpalette an Gasgeneratoren für Stickstoff (Membran und PSA), Wasserstoff, Null-Luft, FT-IR-Spülgas und TOC-Gas. Anwendungen sind zu finden in LC-MS Laboren, GC Laboren, FT-IR Spektroskopie, Gesamtkohlenwasserstoffanalyse (THC), Inertisierung, Spülen von Gloveboxen und vieles mehr.


Downloads

 Datenblatt



© 2017 cmc Instruments

cmc Instruments GmbH
Rudolf Diesel Strasse 12 A
D-65760 Eschborn
Tel:+49-6173-320078
Fax:+49-6173-65050